The Fellowship Returns

Dolphins Galore Talking to my cousin B. a couple of days ago, she told me that way back speaking to my mother, my mum had said the following to her: ‘My son is German, but his heart is Australian.’ I can’t remember mum ever saying that, but hearing it immediately feels familiar and I won’t … Weiterlesen The Fellowship Returns

There Is No Why

Der Zufall hat uns hergeführt. Oder war es Bestimmung, Schicksal, Destiny?Aus den Tiefen des Rucksacks werden Ur-Fragen des Backpackens gekramt, in neues Gewand verpackt & mit Atemschutzmaske versehen. Seit ca. 6 Wochen sind Kioloa & Pretty Beach unser Zuhause und wir leben einen ruhigen und gesunden Alltag zwischen Spaziergängen durch den Küstenbush, Schwimmen im kalten … Weiterlesen There Is No Why

Vom Umgang mit Ungewissheit

Jeder von uns begegnet auf dieser Reise seiner persönlichen Nemesis. Für Mia ist es, dazu gezwungen zu sein, mit der Unordnung der restlichen Familienmitglieder in einem eng begrenzten Hotelzimmer klar zu kommen. Für Lini das konzentrierte Stillsitzen beim Arbeiten an Schulaufgaben. Für Mone sind es exotische Quallen, die in den Wellen lauern und deren Fangarme … Weiterlesen Vom Umgang mit Ungewissheit

Letter to a friend

J. ich beginne da wo du aufgehört hast: es geht uns gut. Thanks für deine Nachfrage & auch für deine lange, dein Leben reflektierende Mail. [...] Anstrengend leben, aber es dennoch nicht anders wollen – ein guter Leitsatz. Ich komme immer mehr zu dem Schluß, dass es ohne Anstrengung nicht geht, ich mal lernen sollte … Weiterlesen Letter to a friend